Supplementa Vitamin D3 400 i.E. Weichkapseln


PZN: 5597439

8,51 EUR

100 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-redDieses Produkt ist derzeit vom Hersteller nicht lieferbar

Produkt ist nicht bestellbar

Produkt-Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D. Das Produkt enthält 100 Weichkapseln.
Es ist glutenfrei und ohne Gentechnik.


Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D
Das Vitamin D3 ist in einer ActivGel Weichkapsel dargereicht. ActivGel Kapseln sind sehr leicht zu schlucken und können vom Körper schnell verwertet werden.
Vitamin D ist, neben Vitamin K, das einzige Vitamin, welches unser Körper selbst herstellen kann bzw. muss: Es wird unter Einwirkung der im Sonnenlicht enthaltenen UV-Strahlen über die Haut gebildet.
Vitamin D selbst ist kein aktives Molekül, dazu wird es erst in unserem Stoffwechsel umgeformt. Danach kann es unser Körper je nach Bedarf aktivieren. In der Leber z.B. wird es in eine Form verwandelt, die gespeichert werden kann. In dieser Form wandert es dann in das Fett- und Muskelgewebe. Wird es benötigt, kann es in den Nieren in seine aktive Form umgewandelt werden. Erst seit neuestem weiß man, dass nicht nur die Niere, sondern auch fast alle anderen Organe den metabolisch aktiven Metaboliten von Vitamin D herstellen können. Das unterstreicht die ungeheure Wichtigkeit von Vitamin D für die Funktionen unseres Körpers!
In der Nahrung kommt Vitamin D vor allem in Lachs, Thunfisch, Hühnerei, Kalbsleber, Hartkäse und Butter vor.
KurzbezeichnungSupplementa Vitamin D3 400 i.E. Weichkapseln
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung
StichworteSupplementa, KAL, Vitamin D, Vitamin D3
Verpackungsinhalt100 ST

Pflichtangaben

Inhalt:
26 g

Zutaten:
Füllstoff Olivenöl (extra virgine), Kapselhülle Weichkapsel (Gelatine, Glycerin), Füllstoff Distelöl (nicht gentechnisch verändert), Cholecalciferol.

Verzehrsempfehlung:
1 Weichkapsel täglich mit einer Mahlzeit oder einem Glas Wasser

Hinweise:
Glutenfrei. Ohne Gentechnik.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.