Supplementa Mariendistel-Extrakt 175 mg Kapseln


PZN: 5396379

29,– EUR

60 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-redDieses Produkt ist derzeit vom Hersteller nicht lieferbar

Produkt ist nicht bestellbar

Produkt-Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel mit Mariendistel-Extrakt. Eine Kapsel enthält 175 mg des Extraktes, davon sind 140 mg Silýmarin (standardisierter Gehalt von 80 %). Das Produkt ist zudem vegan, laktose-, zucker- und glutenfrei und wurde ohne Gentechnik hergestellt

Nahrungsergänzungsmittel mit Mariendistel-Extrakt.

Die Mariendistel, Silybum marianum, ist in trockenen und sonnigen Lagen Südeuropas und Nordafrikas heimisch und wird in Mittel- und Osteuropa kultiviert.
Die botanische Bezeichnung Silybum für die beliebte Distel ist Namensgeber für die Hauptwirkstoffe der Mariendistel: Silymarin. So bezeichnet man das Gemisch aus Silybin, Silychristin und Silydianin, das besonders in den Mariendistel-Früchten hoch konzentriert ist.

Der Mariendistel-Extrakt von KAL zeichnet sich durch einen standardisierten Gehalt an Silymarin aus. Eine Kapsel mit 175 mg Mariendistel-Extrakt enthält garantiert 140 mg Silymarin (standardisierter Gehalt von 80 %).

KurzbezeichnungSupplementa Mariendistel-Extrakt 175 mg Kapseln
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung
StichworteLeber, Müdigkeit, Gereiztheit, Abgeschlagenheit, Leberentgiftung, Leberstärkung, Lebertonikum, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, depressive Verstimmung
Verpackungsinhalt60 ST

Pflichtangaben

Inhalt:
34 g

Zutaten:
Reismehl, Mariendistelextrakt, Kapselhülle Cellulose (pflanzlich), Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Trennmittel Siliciumdioxid, sonstige Zusatzstoffe Artischockenpulver, sonstige Zusatzstoffe Löwenzahnwurzel, sonstige Zusatzstoffe Gelbwurz

Verzehrsempfehlung:
1 vegetarische Kapsel täglich mit einer Mahlzeit oder einem Glas Wasser einnehmen.

Hinweise:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.