Osanit Schnupfenkügelchen 7,5g


PZN: 3922616

13,90 EUR

7 G / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenIn Apotheke lagernd, sofort lieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Die Kleinsten unter uns brauchen die größte Unterstützung, vor allem, wenn es ihnen nicht gut geht. Bei starkem Schnupfen, wenn das Ein- und Ausatmen zur Belastung wird, stehen Osanit® Schnupfenkügelchen zur Verfügung. Mehr Infos zum Produkt finden Sie hier.

Zusammensetzung

Xylit, Calciumcarbonat

Rechtstext

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

KurzbezeichnungOsanit Schnupfenkügelchen 7,5g
StichworteKinder, Freie Nase
Verpackungsinhalt7 G
ATC-BegriffeVARIA, ALLE ÜBRIGEN THERAPEUTISCHEN MITTEL

Pflichtangaben

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Gebrauchsinformationen

1. Was sind Osanit Schnupfenkügelchen und wofür werden sie angewendet? Osanit Schnupfenkügelchen sind eine homöopathische Arzneispezialität.
Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Osanit Schnupfenkügelchen sind ein homöopathisches Einzelmittel bestehend aus Sambucus nigra D3 (Schwarzer Holunder).

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Für dieses Arzneimittel ist folgendes Anwendungsgebiet zugelassen:
- Schnupfen bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern mit zähflüssigem und glasigem Sekret, bei dem das Kind nur sehr schlecht durch die Nase atmen kann.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels im genannten Anwendungsgebiet beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankung ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Kindern (ab 28 Tagen bis zum vollendeten 5. Lebensjahr).

Wenn sich Ihr Kind nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Seite 2 von 5


2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Osanit Schnupfenkügelchen beachten? Osanit Schnupfenkügelchen dürfen nicht angewendet werden
- wenn Ihr Kind allergisch gegen Sambucus nigra oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels ist.

Warnhinweise und Vorsichtmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Osanit Schnupfenkügelchen anwenden.

Bei Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sogenannte Erstreaktionen auftreten. Solche Reaktionen klingen im Allgemeinen von selbst rasch wieder ab.

Aus grundsätzlichen Erwägungen sollte eine längerdauernde Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel von einem homöopathisch erfahrenen Arzt kontrolliert werden.

Kinder
Osanit Schnupfenkügelchen werden angewendet bei Kindern (ab 28 Tagen bis zum vollendeten 5. Lebensjahr).

Anwendung von Osanit Schnupfenkügelchen zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit
Auf Grund der Anwendung an Kindern nicht zutreffend.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

3. Wie sind Osanit Schnupfenkügelchen anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Pro Dosis wird die folgende Anzahl an Kügelchen empfohlen:
Als allgemeine Richtlinie gilt im Falle akuter Beschwerden bis zum Eintritt einer Besserung:

Seite 3 von 5


Kinder Dosierung am 1. Tag am 2. Tag Ab dem 3. Tag ab 28 Tagen bis 23
Monate (max. 12mal täglich)
ab 2 Jahre bis zum
vollendeten 5.
Lebensjahr

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen.
Osanit Schnupfenkügelchen auf der Zunge zergehen lassen.

Dauer der Anwendung:
Wenn sich ihr Kind nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Originalitätsverschluss sofort nach dem Öffnen ordnungsgemäß entsorgen, damit er nicht vom Kind verschluckt werden kann.

Wenn Sie eine größere Menge von Osanit Schnupfenkügelchen angewendet haben, als Sie sollten
Es sind keine Fälle von Überdosierung bekannt.

Wenn Sie die Anwendung von Osanit Schnupfenkügelchen vergessen haben
Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bisher sind bei der Anwendung von Osanit Schnupfenkügelchen keine Nebenwirkungen bekannt geworden.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das
Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen
Traisengasse 5
1200 WIEN
ÖSTERREICH
Fax: +43 (0) 50 555 36207
Website: http:// www.basg.gv.at
anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Seite 4 von 5


5. Wie sind Osanit Schnupfenkügelchen aufzubewahren?

Nicht über 25°C lagern. Das Röhrchen fest verschlossen halten und trocken aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen.
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Etikett nach (Verwendbar bis) angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Osanit Schnupfenkügelchen enthalten
Der Wirkstoff ist Sambucus nigra D3.
10 g Streukügelchen werden unter Verwendung von 100 mg Sambucus nigra D3 hergestellt. Die sonstigen Bestandteile sind Xylitol und Calciumcarbonat.

1 g = ca. 120 Streukügelchen

Wie Osanit Schnupfenkügelchen aussehen und Inhalt der Packung
Osanit Schnupfenkügelchen sind weiße, geruchlose, süß schmeckende Streukügelchen (zuckerfrei).
Packungsgröße: 7,5 g Streukügelchen in weißen Röhrchen mit Originalitätsverschluss (aus Polypropylen)

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Dr. A. & L. Schmidgall GmbH & Co KG
Wolfganggasse 45-47
1121 Wien
Tel: 01 811 58
Fax: 01 811 587
e-mail: office@schmidgall.at

Z.Nr.: 3-00458

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im April 2020.