Carravir Protect Nasen-/Rachenspray 30ml


PZN: 5395115

16,91 EUR

30 ML / EINHEIT

inkl. 20% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
"quantity_input" ist ein Pflichtfeld
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Carravir® Protect Nasen- und Rachenspray bildet einen feuchtigkeitsspendenden Schutzfilm und schützt die Nasen- und Rachenschleimhaut vor Viren und kann so eine Infektion verhindern. Dient zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von virusbedingten Infektionen der oberen Atemwege wie Schnupfen und Erkältungskrankheiten sowie Rhino- und Coronaviren.



Der Virenfänger Carravir® Protect kann

  • einer virusbedingten Infektion durch Befeuchtung der Schleimhäute vorbeugen
  • die Dauer einer Erkältung verkürzen
  • den vollständigen Erkältungsausbruch verhindern
  • Erkältungssymptome lindern
  • das Wiederaufflammen von Erkältungssymptomen reduzieren
  • das Risiko einer Infektion und die Virusverbreitung stark reduzieren, wenn auch nicht verhindern (verringert die in-vitro Viruslast um 99,99%1)

Anwendung:
Erwachsene (inklusive Schwangere & Stillende): mind. 3 x täglich 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch und bei Bedarf auch in den Rachen.

Kinder ab 1 Jahr: mind. 3 x täglich 1 Sprühstoß.

Was enthält Carravir®-Protect?
Carravir® Protect ist eine klare, farblose, viskose Lösung ohne Geruch.
1 ml Lösung enthält 1,2 mg Iota-Carrageen (Carragelose®), Natriumchlorid und gereinigtes Wasser.


Quelle:
1 Bansal S. et al. 2020. Iota-carrageenan and Xylitol inhibit SARS-CoV-2 in cell culture.bioRxiv doi:10.1101/2020.08.19.225854 in vitro Verringerung des Virus Titers um mind. 4,25 log10 Stufen (Eine log10-Stufe reduziert die vorhandene Keimmenge um 90 %)

KurzbezeichnungCarravir Protect Nasen-/Rachenspray 30ml
ArtikelgruppenKrankenbedarf, Medizin-technische Mittel, Medizinprodukte
StichworteVirenschutz, Nasenspray, Rachenspray, Schutz vor Viren, Viren bekämpfen
Verpackungsinhalt30 ML

Pflichtangaben

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen dieses Medizinproduktes informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.